Seite 134 von 134 ErsteErste ... 34 84 124 130 131 132 133 134
Ergebnis 1.331 bis 1.339 von 1339

Thema: [TR: IG] Praeludium - Act I

  1. #1331
    Glücksritter
    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    61

    Standard

    Silling, Schenke Meskinnes, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Mitte zweite Perainestunde

    Jasemina ist Grimyan noch zu- und damit dem leeren Stuhl abgewandt, sodass sie zuerst nicht bemerkt, dass Marja sich setzt. Erst als ein entsprechendes Geräusch sie erreicht, wendet sie den Kopf und bedenkt die Frau mit einem freundlichen Blick, jedoch nur kurz, da der Freiherr ihre Aufmerksamkeit einfordert. Als Finghin geendet hat, lächelt sie und nickt ihm fest zu. Zwar ist sie ebenfalls etwas irritiert, als sie bemerkt, dass sie Grimyans Verhalten wohl falsch gedeutet hat, doch als das Gespräch eben schon die von ihr erwartete Wendung nimmt - der Freiherr ergreift das Wort - entspannt sie sich wieder.

    Als Grimyan sagt, der Baron von Silling habe sie alle, und damit auch ihn, zu seinen Bütteln gemacht, kann sie sich ein Stirnrunzeln nicht verkneifen. Doch als sie sieht, wie er das Gesicht verzieht, neigt sie mit dem Anflug eines verständnisvollen Lächelns den Kopf zur Seite. Sie nimmt allerdings wieder eine gerade Haltung ein, als sie gebeten wird, sich recht umfassend zu erklären.

    "Ich bin mir nicht sicher, ob ihr die Art oder die Orte meiner Aufträge meint, ich versuche es zunächst mit der Art: Mit Wachdienst meine ich das Sichern von Gebäuden, Fuhrwerken, Lagern oder Personen, sowohl einzeln als auch in Gruppen, allein oder im Wechsel mit anderen Diensttuenden. Die Begleitung von Handelszügen erforderte natürlich ebenfalls Wachdienst, aber zusätzlich Erkundungsritte voran und schwere körperliche Arbeit bei geplantem wie ungeplantem Be- und Abladen von Ware oder der Reparatur von Fuhrwerken.

    "Was mein Handwerk angeht: Ich hatte das große Glück, als die Tochter meines Vaters Rahjano Caravazo aufzuwachsen. Unserer Familie war das große Glück beschieden, seit mehreren Generationen die Rittmeisterinnen und Rittmeister eines wohlhabenden adeligen Hauses zu stellen, das mit großzügigen Ländereien und einem eigenen Gestüt gesegnet war. Auch hochrangige Gäste aus dem Land südlich der Berge durfte das Haus in Freundschaft begrüßen. Es ist mir Gnade der adeligen Herren die Ausbildung in Heraldik, Etikette und Gesellschafterei zuteil geworden, die den Sprösslingen des wohlgeborenen Hauses ebenfalls zuteil wurde. Als seine Erbin bildete mich mein Vater wiederum ..."
    , ein Schatten huscht über ihre Züge, und sie muss einmal ein- und ausatmen, "... in allen Facetten des Kriegshandwerks nach Sitte des Königlichen Leibregiments Eslam von Almada aus, das er als die Verkörperung einer perfekten leichten Reiterei schätzte. Und so sitze ich nun vor Euch, Freiherr. Jasemina Desidera Caravazo, Soldatin für die leichte Reiterei, ausgebildet in Strategie und Handhabung von Lanze, Speer, Säbel und Schild zu Pferde und zu Fuß," schloss sie und straffte sich dabei. Trotzdem flatterten ihre Lider dabei kurz.

  2. #1332
    Meister der Verkleidung Avatar von in disguise
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    16.576

    Standard

    Silling, im Meskinnes

    Finghin hört auf zu essen, als Jasemina so geschmeidig und wortgewandt von ihrem Können und Werdegang spricht.

    Als sie geendet hat, grinst er und meint mit Blick auf Grimyan und Hlûtharus: "Hab ja gesagt, die sollt ma dabei hab'n."

    Mit heiterer Miene stopft er sich noch ein Stück Knödel in den Mund und sieht von einem zum anderen.

  3. #1333
    ... Avatar von Dragomir
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    5.750

    Standard

    Silling, Schenke Meskinnes, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Mitte zweite Perainestunde

    Aufmerksam hört Grimyan zu, verlangsamt das Essen fast bis zum Innehalten. Er nickt zum ersten Teil von Jaseminas Ausführungen verstehend, gerade so als kenne er derlei Tätigkeiten. Sein Nicken wiederholt sich auch im zweiten Teil verstehend, doch zusätzlich heben sich seine Mundwinkel, was nun nicht heißen mag, daß ihm die betrübte Pause der Almadanerin nicht auffällt.
    Kurz tauscht er einen Blick mit Hlûtharus, dessen Mienenspiel dem seines Freundes entspricht, so daß Grimyan sich wieder an Jasemina wendet.

    "Da haben wir ein oder zwei Dinge gemeinsam, Frau Caravazo.", beginnt er mit erfreutem Lächeln. "Meine Familie unterhält eine Schwadron Dragoner und rüstet derzeit für den Feldzug gegen die Schwarzen Lande. Wenn Ihr Euch anschließen wollt... nun, sollten Ihr Euch uns..." - er sieht wieder zu Hlûtharus - "... und Seiner Gnaden Sturmfels anschließen. Bis dahin... Vielleicht wollt Ihr Euch in der Sache hier vor Ort bewähren? Ich kann mir vorstellen, daß der Herr von Silling aus gegebenen Anlass einen weiteren... Büttel gut nötig hat. Wir sollten mit ihm reden.", schlägt Grimyan vor ohne weiter auf die Umstände, die Jasemina in die Fremde trieben, einzugehen und kann sich unabhängig davon ein spitzbübisches Schmunzeln nicht verkneifen.
    Geändert von Dragomir (Heute um 16:01 Uhr)

  4. #1334
    Glücksritter
    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    61

    Standard

    Silling, Schenke Meskinnes, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Mitte zweite Perainestunde

    Jasemina wirkt nahezu ungläubig ob des absoluten Volltreffers, den ihre Worte bei dem Freiherrn und dem Magier am Tisch offensichtlich darstellten. Ihr entfährt ein kurzes Auflachen, und sie schüttelt sogar fassungslos den Kopf, während sie antwortet, nicht in der Lage, ihr breites Lächeln unter Kontrolle zu bekommen. "Ja! Ich meine ...", in dem Versuch das Lächeln einzudämmen senkt sie kurz den Kopf und starrt auf ihren Teller, aber als sie wieder hochkommt, kann man sehen, dass es vergebens war, " ich meine, ja, lasst uns in der Sache hier im Sumpf doch eine Probe sehen."

    Dann verstummt sie, nimmt fest ihr Messer in die Hand und widmet sich angestrengt ihrem Essen, während sie weiter versucht, ihre Mundwinkel herunterzuzwingen.

  5. #1335
    Legende Avatar von Holli
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    692

    Standard

    Silling, Meskinnes

    Marja sah vielleicht etwas abwesend aus, hat aber dennoch das Gespräch verfolgt. Nun muss sie ebenfalls Schmunzeln und spricht recht gedämpft: "Ich sehe schon, ich kann mich bald wieder in der Handhabung von Nadel und Faden üben."
    Geändert von Holli (Heute um 11:35 Uhr)
    Ich bin Schizo, du bist Phren. Hast du mich irgendwo gesehn?

  6. #1336
    ... Avatar von Dragomir
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    5.750

    Standard

    Silling, Schenke Meskinnes, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Mitte zweite Perainestunde


    "Wie es in Almada aussieht, weiß ich nicht, aber bei uns im Bornland erhebt man auf einen offenbar so erfreulichen Entschluß die Gläser und trinkt darauf.", erklärt Grimyan gleichermaßen trocken wie fröhlich, begleitet seine Worte mit dem entsprechenden Handeln, indem er nach seinem Becher greift und ihn zum Trinkspruch erhebt. "Mögen die Sonne Almadas und des bornischen Sommers Licht ins Dunkel bringen."
    Er sieht in die Runde und leert den Becher dann in einem Zug.

    "Licht ins Dunkel!", schließt sich Hlûtharus an, den Becher ebenfalls erhoben und auf Grimyan und die anderen wartend, um zu trinken.

    Alsdann fügt er an Marja gewandt lachend und auf ihr vorangegangenes Gespräch anspielend hinzu: "Dafür gibt es tatsächlich einen Zauber."

  7. #1337
    Legende Avatar von Holli
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    692

    Standard

    Silling, Meskinnes

    Marja erhebt ebenfalls ihren Becher und wartet.
    Weiterhin schmunzelnd und mit einem Zwinkern entgegnet sie dem Magier: "Nur einen?"
    Ich bin Schizo, du bist Phren. Hast du mich irgendwo gesehn?

  8. #1338
    Glücksritter
    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    61

    Standard

    Silling, Schenke Meskinnes, 8. Rondra 1039 nach Bosparans Fall, Mitte zweite Perainestunde

    Jasemina hebt wieder den Kopf und greift nach ihrem Becher. Sie schmunzelt ertappt und zuckt die Achseln, als Grimyan von der "bornischen" Sitte des Anstoßens spricht, und streckt ebenfalls den Becher in die Luft.

    "Licht ins Dunkel!", wiederholt sie kraftvoll, und wird ebenfalls gleichzeitig mit den anderen trinken.

  9. #1339
    Meister der Verkleidung Avatar von in disguise
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    16.576

    Standard

    Silling, im Meskinnes

    Auch Finghin hebt mit fröhlicher Miene seinen Becher und trinkt mit den anderen, bevor er den Becher wieder auf dem Tisch abstellt und Jasemina fragt: "Haste denn 'nen Speer dabei und 'ne Lanze und 'nen Säbel und 'nen Pferd?"

Seite 134 von 134 ErsteErste ... 34 84 124 130 131 132 133 134

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •