Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Anmeldung und Freischaltung, was soll das?

  1. #1
    BMfH Avatar von mbf
    Registriert seit
    09.01.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    4.239

    Standard Anmeldung und Freischaltung, was soll das?

    Frage:
    Ich habe mich im Forum angemeldet, kann aber nicht posten, weil ich irgendwie noch freigeschaltet werden muss. Was ist da los?

    Antwort:
    Da es immer wieder Scherzbolde gibt, die sich in Foren anmelden, um dann Werbung für Viagra, Pornos oder meinetwegen auch Versicherungen zu machen, haben wir eine kleine Schwelle eingebaut, um uns das Aufräumen in so einem Fall zu ersparen.

    Kennt man ansonsten ja vom Club der Wahl: "Eh, Du kommst hier net rein!"

    Genau so etwas ist das, ein freundlicher Türsteher.

    Leider ist das mit dem Umstand verbunden, dass Ihr unter Umständen nicht sofort loslegen könnt. Wir geben uns aber alle Mühe, dass Ihr innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet werdet und Euch ins Getümmel stürzen könnt.

    Eine kleine Anmerkung noch: wenn Ihr Euch registriert, bekommt Ihr eine E-Mail zugeschickt, in der Ihr gebeten werdet, Euren Account zu bestätigen. Solange Ihr das nicht macht, könnt Ihr nicht freigeschaltet werden!

    Wir werden auch in regelmäßigen Abständen Benutzer, die ihren Account nicht per E-Mail bestätigen, löschen.

    Also: achtet in Eurem Interesse bitte darauf, dass die E-Mailadresse korrekt eingegeben wurde und checkt auch mal dem Spamordner nach dem Anmelden. Manche Provider haben seltsame Vorstellungen, was als Spam gilt und was nicht.

    Und wenn alle Stricke reißen, dann schickt mir 'ne PN (das geht, wenn auch limitiert), dann kann ich die Aktivierung per Hand durchführen. Bequemer für alle Seiten ist jedoch die E-Mail-Klick-Variante.


    Und noch etwas: wer sich mit einer E-Mail-Adresse oder von einer IP aus anmeldet, die unter Spamverdacht stehen, kommt erst gar nicht rein oder wird sogar zeitnah gelöscht. Ja, wir haben durchaus Verständnis dafür, dass man sich anonym in einem Forum anmelden möchte. Leider wird dieser Weg aber oftmals missbraucht, um einschlägige Posts zu lancieren, ums mal nett auszudrücken. Da fällt es schwer, allein auf der Basis von E-Mailadresse und ggf. IP eine positive Bestätigung zu geben. Im Zweifelsfall geht der Schutz des Forums vor. Sorry, es geht nicht anders, bedankt Euch bei den Spammeridioten.


    Mit der Bitte um Verständnis,

    Euer Staff
    Geändert von mbf (10.08.2017 um 08:19 Uhr)
    +++ Update der Signatur läuft ++ Update der Signatur läuft +++ Update der Signatur läuft +++

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •