EU e-Privacy Directive

Diese Webseite nutzt Cookies um die Authentifizierung, die Naviagation und andere Funktionen zu verwalten. Mit dem Betreten dieser Webseite stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu.

Die e-Privacy Directive der EU lesen?

Du hast das Speichern von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann widerrufen werden.

Du hast dem Speichern von Cookies zugestimmt. Diese Entscheidung kann widerrufen werden.

Freitag, 25 November 2016 15:48

Aventurische Namen

Aventurische Namen CoverNachdem der Veröffentlichungstermin mehrmals verschoben wurde und ich einige Probleme mit der Post hatte, habe ich nun das neue DSA-Quellenbuch „Aventurische Namen“ in den Händen. Ich habe daher eine kleine Pause zwischen den Streitenden Königreichen eingelegt, um euch diese brandneue Veröffentlichung vorstellen und sie für euch rezensieren zu können. Ich habe mir wie immer beim durchlesen Notizen zu meinen Gedanken gemacht und dann hier aufgeschrieben.

 

Freigegeben in Regel- und Quellenbände

produkt 9783957521217 df94 cDer Auftakt zu meiner Gesamt-Rezension des „Streitenden Königreiche“ Gesamtpakets.
Dieses Mal geht es in meiner Rezension um ein Gebiet, das mir vorher fast gänzlich unbekannt war. Die Streitenden Königreiche. Nostria und Andergast. Zwei Gebiete, ständig im Zwist, Unterschiedlich und doch ähnlich. DIE Einsteigergebiete. Ich werde das Buch also aus den Augen eines neuen Spielers betrachten und sehen, wie und ob es mir diese ikonischen Reiche näher bringen kann und meine Faszination weckt, so wie viele Spieler leidenschaftlich für die eine oder andere Seite streiten. Nach der Veröffentlichung dieser Regionalspielhilfe gab es viele Diskussionen darüber und auch viel Streit - wie bei fast allen DSA5 Publikationen bisher. Ich will herausfinden, ob dieser angemessen war. Ich möchte mich auch gleich am Anfang für zum Teil wiederholte Formulierungen und Wiederholungen im Ausdruck entschuldigen. Wie immer werde ich mich Kapitel um Kapitel und Abschnitt um Abschnitt vorarbeiten und dabei meine Gedanken äußern. Wem das zu lange dauert, kann direkt zum Fazit am Ende  des Artikels springen, an dem ich alle wichtigen Punkte noch einmal kurz auflisten werde. Im Gegensatz zum meiner Rezension des Aventurischen Almanachs werde ich für den Text ein etwas anderes Format ausprobieren.

Freigegeben in Regel- und Quellenbände

produkt 9783957521217 df94 cTeil 2 meiner Rezension der „Die Streitenden Königreiche Nostria & Andergast“ Regionalspielhilfe.

Freigegeben in Regel- und Quellenbände

produkt SalonderSchatten ebook 4fe5 c

Um Böses zu bekämpfen, muss man manchmal Böses tun. Und so treffen sich in Vinsalt einige der berüchtigtsten Figuren der aventurischen Unterwelt, um dem dämonischen Meistermechanikus einen schweren Schlag zu versetzten.

.

Freigegeben in Romane
Sonntag, 01 September 2013 17:23

Daedalic Entertainment

daedalic.de

Daedalic Entertainment entwickelt und vermarktet Online- und Offline-Games mit einem starken Fokus auf mitreißende Geschichten und fesselnde Spielfiguren.

 

Freigegeben in Publisher, Verlage
Samstag, 19 Januar 2013 01:00

Legenden aus Dunklen Zeiten

LegendenDie Dunklen Zeiten – Spannend, aufregend, mystisch und schon lange ins Reich der Legenden verschwunden. Aufregende Abenteuer für Helden, die sich nicht scheuen in einen Sumpf aus Dekadenz und Intrigen zu geraten.

Freigegeben in Abenteuer
Mittwoch, 14 November 2012 12:52

Rahja Vademecum

Rahja Vademecum"Siehe die Leidenschaft in allen Dingen und du wirst das Wirken der Schönen Göttin selbst an den ungewöhnlichsten Orten finden." aus den Schriften der Sankta Dorlen von Joborn

Freigegeben in Regel- und Quellenbände
Mittwoch, 15 August 2012 18:41

Platz 1: Negomir (Vogelsang, Christoph)

„Jährlich wird bei einem Turnier im Lehrirstal ein Streiter für eine heilige Queste zu Ehren Rondras gesucht. Doch wie heilig ist diese wirklich? Die Senne Nord ist skeptisch und beauftragt die Helden mit der Überprüfung. Bei ihren Nachforschungen erkennen sie, dass sich hinter dem Schleier einer alten Legende mehr verbirgt, als selbst sie angenommen haben. Und dann ist da noch dieser merkwürdige Hinweis auf eine Verschwörung, die ganze Heldentrutz bedroht.“

Merket auf, ihr Recken des Reiches und Maiden von Mut! Der Sieger beim Tjost zu Arkenwasser wird nach verbrieftem Recht der neue Junker von Kobernhain. Die Helden beobachten, ob wirklich der Würdigste den Preis erringt – als altes Übel aus blutrotem Boden bricht. Wer flieht? Wer kämpft? Wer ist im Herzen wahrlich Ritter? Dieses Turnierabenteuer kombiniert das farbenfrohe Flair eines fantastischen Mittelalters mit einer niederhöllischen Bedrohung. Höhepunkte sind der offene Aufbau, die vollfarbigen Schautafeln und ein Finale mit Tentakeln.

Hal Praiodon Tsafelde von Urbeltor, Kriegsheld und einer der bekanntesten Ritter der Nordmarken, geführt im Register der rondragefälligen Recken und Streiter an allen Fronten der letzten Kriegsschauplätze, wird tot aufgefunden. Die Suche nach dem Mörder führt in die Baronie Urbeltor und zu den alten Gefährten des Ritters. Doch bald stellt sich heraus, dass es Dingte gibt, die einen Mord verblassen lassen.

Seite 1 von 5

neue Links

neue Reviews

neue downloads

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Internes

Impressum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!