Romane (46)

Herr der legionen VogtBosparan , die strahlende hunderttürmige Stadt, das Zentrum des Reiches und gleichzeitig Moloch mit allen dazugehörigen Schattenseiten.
Drei Frauen, die versuchen, ihr Schicksal zu erfüllen.
Eine Geschichte, die über die Zukunft des bosparanischen Reiches entscheiden kann.
Der  Auftakt zum Zweiteiler  von Judith C. Vogt.

Montag, 20 August 2012 00:00
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0
A1 Land ohne GesetzIn der Wildermark knechten Kriegsfürsten und Söldnerbanden das Land. Klingen und Armbrüste sitzen locker, und es vergeht kaum ein Tag, ohne dass jemand tot im Staub der Straße liegt. Für Gold kann man jeden und alles kaufen - nur keine zweite Gelegenheit. Als der zwergische Söldner Gorbosch von einer Magierin das Angebot erhält, eine Diebin und ihre geheimnisvolle Beute zu jagen, glaubt er, es handele sich um einen Routineauftrag. Doch die Wildermark hält selbst für erfahrene Mietlinge wie ihn und seine Mitstreiter ungeahnte Herausforderungen bereit. Das Land ohne Gesetz duldet keine Fehler und kennt keine Gnade.
Montag, 09 April 2012 18:10
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0

Verrat Roman116Reichsverräter! Thronräuber! Prinzenmörder! Answin von Rabenmund: vollendeter Diplomat, gewiefter Politiker, ein Adliger und Machtmensch durch und durch – und einer der gefürchtesten Männer im Mittelreich. Zutiefst gehasst von seinen Gegnern, als wahrerRetter des Reiches gefeiert von seinen Gefolgsleuten. Verrat, der zweite Band über das Leben von Answin von Rabenmund, setzt die Ereignisse aus Band 1, Macht, fort. Answin von Rabenmund befindet sich auf dem Höhepunkt der Macht: Reichskanzler und Vertrauter des Kaisers – ein einflussreicher und angesehener Mann. Doch Macht schafft nicht nur Freunde, und Ehrgeiz ist ein zweischneidiges Schwert im Kampf um die Herrschaft. Als das Reich in eine schwere Krise gerät, und der Kaiser einen unverzeihlichen Fehler begeht, wendet sich das Blatt: Aus Verbündeten werden Feinde und die Folgen sind unabsehbar.

Montag, 09 April 2012 18:07
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0

Der Aschengeist Roman115Gefoltert, geächtet, gejagt. Nach der Ogerschlacht-Katastrophe prophezeit eine dunkle Macht dem einstigen Hofmagier Cordovan Galotta,
dass er nur in einer Stadt unter schwarzen Wolken Schutz finden wird. Erst im tiefen Süden Aventuriens, in den Dschungeln und Sümpfen
des Königreichs Brabak, endet seine Flucht. Zwischen Nekromanten, Hexen und uralten Geheimnissen muss er die Scherben seines Lebens neu zusammensetzen. Doch die Last seiner eigenen Untaten droht ihn endgültig zu zerbrechen, und das Schwarze Tier, der Diener des Rachedämons, lauert auf seine Seele.
Zugleich haben sich die Jäger bereits auf Galottas Spur gesetzt – und auch sie haben ihm blutige Rache geschworen ...

Montag, 09 April 2012 18:03
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0

Blutopfer Roman042Eine uralte Prophezeiung beruft den friedlichen Lowanger Bürger Roisin Bellentor zu einer heldenhaften Aufgabe: Er muß ins finstere Orkland ziehen und dem Chimärenvolk der Nachtwandler in großer Bedrängnis beistehen. Am Ende des Wegs erwartet ihn eine grauenhafte Feindin: das menschenfressende, dämonische Ogerweib Buirzum, das in den tiefsten Tiefen des Firunswalls haust.

Montag, 09 April 2012 18:00
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0

Caldaia Roman125Ein ganzes Dorf, das direkt aus den Magierkriegen in die Gegenwart geschleudert wurde; eine Baroness, die sich in einer fremden Welt zurechtfinden muss; ein Gefangener, der auf mysteriöse Weise aus einer Kerkerfestung verschwindet – Merkwürdiges geht vor im Grenzgebiet zwischen Almada und Garetien. Die junge Baroness Escalia von Hahnentritt will eigentlich nur das Erbe ihres Vaters antreten, der von den Schergen des Schwarzmagiers Zulipan erschlagen wurde. Doch was für sie erst gestern geschah, liegt aus Sicht der Mitmenschen über vierhundert Jahre in der Vergangenheit. Sie weiß nicht, wem sie trauen kann, denn anscheinend will sie jeder nur für seine eigenen Ziele verwenden. So beginnt ein anstrengender Kampf um ihre Rechte auf die Baronie Fremmelsfelde, der immer aussichtsloser zu sein scheint … aber trotz aller Rückschläge lässt sie sich nicht entmutigen.

Montag, 09 April 2012 17:55
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0

Der erste Kaiser Roman110Die ›Schöne Kaiserin‹ und brillante Erzmagierin Hela-Horas hat sich zur Göttin ausrufen lassen. Wer immer es wagt, gegen sie aufzubegehren, wird brutal zum Schweigen gebracht. Der heldenhafte Krieger Raul al’Ahjan kann diesen Frevel an den Göttern nicht akzeptieren. Als sich in Gareth und in anderen Provinzen des Reichs Widerstand regt, wenden sich die Menschen an Raul, auch wenn dieser sich nicht als Anführer sieht. In Bosparan forscht die Kaiserin derweil nach dem Ritual, mit dem ihr Vorfahr Fran-Horas einst die Erzdämonen selbst herbeirief – eine Beschwörung, die das sichere Ende für jeden Aufstand bedeuten würde. Wird es den Aufständischen gelingen, ihre Freiheit zu erstreiten, ehe es für sie zu spät ist, und kann Raul die Rolle ausfüllen, die ihm vorherbestimmt zu sein scheint?

Montag, 09 April 2012 17:52
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 1

Der Geisterwolf Roman040Die Suche nach ihrem verschollenen Stamm führt die angehende Schamanin Starna und den jungen Krieger Yassi aus Gareth ins wilde Land der Orks. Bei der Begegnung mit dem uralten Schamanen Steinauge stellt sich heraus, daß Yassis Leben mit einem übermächtigen Fluch belegt ist. Wird es den Gefährten gelingen, den schrecklichen Schatten abzuschütteln – und werden die Wolfsgeister der Nivesen Starna bei der Rettung ihres Volkes helfen?

Montag, 09 April 2012 17:49
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0

Der Kreis der Sechs Roman112Der Umbilicus, heiliges Artefakt und Nabel der hesindianischen Glaubenwelt, ist verschwunden. Zur gleichen Zeit stirbt ein Magister unter geheimnisvollen Umständen. Während der Draconiter Borson Erantes nach dem Verbleib der Reliquie forscht, sucht Avesa Farfara, die junge Schülerin des Toten, nach dem Mörder ihres Meisters. Unterstützung erhält sie dabei von ihrem Geliebten, dem Stadtgardisten Horadan, und ihrem Jugendfreund Dartan, einem Dieb aus Aldtenküslich. In beiden Fällen verdichten sich die Spuren auf einen undurchschaubaren Magier. Welches düstere Geheimnis umgibt ihn? Und welche Rolle spielt der »Kreis der Sechs«, ein geheimer Bund mächtiger Magier, der in der Vergangenheit die Geschicke Aventuriens beeinflusste? Der Kreis der Sechs ist der erste Band des Zweiteilers Drachenschatten, der von den Umtrieben uralter Kulte im Lieblichen Feld erzählt, deren Ursprung in einer Zeit lange vor den Menschen liegt, als Echsenwesen und Drachen das Land beherrschten.

Montag, 09 April 2012 17:46
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0

Der Schrecken von ArlingenWinterstrüme peitschen das Meer an die steilen Küsten des Windhags, als sich in einem kleinen Ort eine Serie grauenvoller Morde ereignet. Die Bewohner des Fischerdorfes sind überzeugt, dass sich hinter dem Schrecken Übernatürliches verbirgt: Das Böse, so sagen sie, sei nach Arlingen gekommen.
Der eilends aus Grangor herbeibeorderte junge Gelehrte Geron di Montacci hingegen vermutet Menschenwerk in den Verbrechen. Allzu schnell muss er jedoch feststellen, dass hinter dem Grauen mehr steckt als bloßer Aberglaube. Bald wird der Jäger zum Gejagten – und nicht nur die Schrecken von Arlingen ist Geron dicht auf der Fährte, sondern auch die Dämonen seiner eigenen Vergangenheit.

Montag, 09 April 2012 17:06
Freigegeben in Romane
geschrieben von
weiterlesen ... 0
RizVN Follow Us
Follow us on FacebookFollow us on TwitterFollow us on Youtube