Satinavs Ketten Gewinnspiel

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

satinavs kettenAb morgen dem 22. Juni ist es Verfügbar, das  Adventure welches in Aventurien spielt.Zur Feier dessen verlosen wir dreimal die limitierte Erstauflage inklusive Soundtrack und Lösungshilfe.

Deep Silver und Daedalic Entertainment präsentieren das neueste Abenteuerspiel in der Welt von "Das Schwarze Auge". Eine finstere Krähenplage befällt das Königreich Andergast und sorgt für Angst und Schrecken. Begebe dich auf eine epische Reise quer durch die Welt von Aventurien und rette deine Heimat vor dem Untergang!

Stelle dich deinem Schicksal!
Quälende Alpträume, dunkle Visionen, mysteriöse Todesfälle … seit das Königreich Andergast von einer Krähenplage heimgesucht wird, findet das abergläubische Volk keine Ruhe. Alle Versuche der Plage Herr zu werden, scheiterten kläglich.
Es heißt, ein dunkler Seher, der vor Jahren auf den Scheiterhaufen verbrannt wurde, habe die Krähen geschickt, um das gesamte Königreich ins Verderben zu stürzen. Einzig dem jungen Vogelfänger Geron kommen die unheimlichen Biester gerade recht. Dieser wurde im Kindesalter vom Seher mit einer bedeutungsvollen Weissagung belegt, wonach er "das Ende bringen werde". Diese dunkle Prophezeiung lastet seitdem schwer auf dem Jungen, und die Andergaster begegnen ihm mit Misstrauen. In seiner Umgebung geschähen merkwürdige Dinge, heißt es: Krüge zerbrechen, Lichter gehen aus, Ungeschicke passieren.

Nun, da der König nach einem Vogelfänger sucht, der der Plage Einhalt gebieten kann, bietet sich Geron die Gelegenheit zu beweisen, dass er nicht der Unglücksbringer ist, für den ihn alle halten. Doch bald schon muss er erkennen, dass dem Übel allein mit Netz und Köder nicht beizukommen ist. Denn die Krähen sind erst die Vorboten einer finsteren Macht, die ganz Andergast zu verschlingen droht …

Eine abenteuerliche Reise beginnt
Folge Geron und seinen Begleitern auf ihrem abenteuerlichen Weg quer durch den Norden Aventuriens. Besuche viele bekannte Schauplätze aus dem Rollenspiel, besuche geheimnisvolle Reiche voller Magie und bisher unentdeckte Orte voller finsterer Kreaturen. Stelle dich der Gefahr und bewahre das Königreich Andergast vor dem Untergang!
Alle Hintergründe in Satinavs Ketten wurden per Hand mit viel Liebe zum Detail in FullHD gezeichnet. Zahlreiche Animationen, ein stimmiger Mittelalter-Soundtrack und eine hochwertige Sprachausgabe sorgen für ein fantastisches Spielerlebnis. Fans von "Das Schwarze Auge" freuen sich auf etliche Original-Schauplätze aus Aventurien und viele neue, bisher noch kaum erkundete Gebiete. Mit ca. 20 Stunden Spielzeit, hunderten kniffliger Rätsel und fesselnder Dialoge von erfahrenen "Das Schwarze Auge"-Autoren bietet "Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten" stundenlagen Spielspaß!

Gewinnspiel
Dafür wollen wir von Euch wissen, wer wird denn allgemein als der geistige Vater von DSA bezeichnet?

Eure Lösung mailt Ihr zusammen mit Eurer Adresse und dem Betreff "Satinavs Ketten" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Einsendeschluss ist der 8. Juli.
Die Gewinner werden wie üblich durch das Los ermittelt und der Rechtsweg ist bekanntlich ausgeschlossen. Nun wünsche ich Euch viel Glück!

Letzte Änderung am Montag, 25 Juni 2012 16:15
Christoph

Christoph ist der Gründer von Helden.de und schon seit vielen Jahren mit dieser Webseite beschäftigt.
Neben Pen&Paper Rollenspielen interessiert er sich für Computerspiele (vor allem Adventure, MMORPG und RPG),
Fantasy und SF Literatur, schlechte Horrofilme und alles nerdige was er finden kann.

Schreibe einen Kommentar

3 Kommentare

  • Warn

    Manchmal läßt sich die Onlinepflicht zeitweise umgehen.
    Hilft einem aber nichts, wenn es gerade nötig ist, aber mal wieder Server, Provider oder Telefon down ist.

    Ein weiterer Nachteil:
    Wird ein Patch bereitgestellt, so MUSS dieser erst installiert werden (wenn man online geht), bevor gespielt werden kann, auch wenn diees Stunden dauert, die gepatchten Segmente uninteressant sind, damit eingespielte Mods wieder überschreiben werden, ober man bereits weiß, daß der Patch selbst verbuggt ist und man damit nicht weiterspielen kann.

    Melden Warn Dienstag, 21. August 2012 12:53 Kommentar-Link
  • Christoph

    Steam ist ein Online Dienst, der von vielen Herstellern als Kopierschutz benutzt wird. Er hat Vorteile, aber auch Nachteile.
    Vorteil Du kanns gekaufte Spiele immer wieder auf einem anderen Rechner spielen. Wenn Du z.B. im Urlaub bist, kannst Du Dich bei Steam einloggen und Deine Spiele auch auf dem REchner im Urlaub installieren und spielen, ohne sie dabei haben zu müssen.
    2. Vorteil oft gibt es gerade ältere Spiele sehr günstig online zu kaufen.
    Du musst also nicht in den Laden, sondern kannst Dir die Spiele völlig legal laden.

    Der große Nachteil ist der Online Zwang, Du musst immer online sein um ein Steam aktiviertes Spiel spielen zu könnnen.

    Wie gehts?
    Du legst Dir einen Steam Account an und loggst Dich ein. Dann kannst Du im Punkt Bibliothek Deine Spiele hinzufügen indem Du deren Seriennummer dort eingibst.

    Dann kannst DU Sie immer und überall spielen, wenn Du DIch bei Steam einloggst.

    Leider ist der Installer von Satinavs Ketten unmittelbar nach dem Start tatsächlich ziemlich verbuggt gewesen, so dass das Hinzufügen eben nicht funktionierte.

    Melden Christoph Dienstag, 17. Juli 2012 17:14 Kommentar-Link
  • Backalive

    Computerspiel 'Satinavs Ketten' von Daedalic.

    Ich habe seit letzter Woche das Spiel - und bin maßlos enttäuscht. Habe es nicht mal installiert. Zuerst muß man was installieren, was 'Steam' heißt, was auf meinem Rechner 2 Fehlermeldungen provoziert hat. Dann hat man einen 'Steam'-Icon auf dem Desktop, aber kein 'Satinavs Ketten'.

    Druckt man sas Icon, startet keine Installations-Routine für 'Satinavs-Ketten' sondern ein Fenster mit englischem Text, in dem man entweder einen dubiosen Account anlegen soll, sich für PS3-Spiele anmelden kann und noch etwas, was ich (da englisch) nicht verstanden habe.

    Schade. 40 Euros in den Sand gesetzt. Spielen werd ich es nicht. Komme schon mit der seltsam dubiosen Installation nicht klar.
    Zuständig ist natürlich keiner. Jeder wäscht seine Hände in Unschuld.
    Ich bin für lange, lange Zeit wieder vor Computerspielen geheilt.

    Melden Backalive Dienstag, 17. Juli 2012 07:17 Kommentar-Link
RizVN Follow Us
Follow us on FacebookFollow us on TwitterFollow us on Youtube